OZ beim GTCup in der Franciacorta

OZ beim GTCup in der Franciacorta

Das fantastische Abenteuer des GT Cups geht weiter, mit einer Menge Spaß und von der Liebe zum Autosport geprägt. Am Samstag standen mehr als 850 Menschen an der Strecke der Franciacorta bei dem von TopGear Italien und Michelin gesponsorten Event. Sie waren am TrackDay und beim Meeting dabei.

Dank 208 Gti und den GT86 Wagen von Peugeot und Toyota ließen mehr als 260 Testfahrten die Besucher voller Begeisterung nach mehr verlangen. Die TopGear Fahrer zogen mit den von der Zeitschrift zur Verfügung gestellten Wagen mehr als 70 Hot Laps durch: Mégane RS, Peugeot 208 TGi und Opel Corsa OPC schafften es für die Gäste des Franciacorta auf das nächste Level.
Starattraktion des Events war das TrackDay "beast", der DS3 #Sharkday mit OZ Superturismo GT Felgen.
Wir freuen uns schon darauf, Sie am 17. Oktober bei der letzten Runde des GT Cups in Monza zu sehen!