OZ und die Universität Padua feiern das 10-jährige Bestehen von Formula Student

OZ und die Universität Padua feiern das 10-jährige Bestehen von Formula Student

OZ und die Universität Padua haben etwas zu feiern: Ihre Partnerschaft im Rahmen des Projekts Formula SAE, auch bekannt als Formula Student, besteht nunmehr seit 10 Jahren. Es handelt sich dabei um einen Wettkampf, der sich an Universitäten aller Welt richtet und die Entwicklung und Herstellung eines aktuellen Rennwagens betrifft.
Das Projekt ist ein einzigartiges Bildungsprogramm, ein maßgebliches Beispiel für die Zusammenarbeit zwischen den Bildungseinrichtungen und der Wirtschaft, das den Studenten direkten Kontakt zur Arbeitswelt verschafft und Studium, Design und Kreation von Fahrzeugen miteinander verbindet. Sie können sich an diesem Wettkampf beteiligen, mit dem jedes Jahr das Engagement für die Unterstützung von Unternehmen und Universitäten aller Welt zelebriert wird.
Die Zahlen sind beeindruckend. Bei jedem Wettkampf wetteifern über 4000 Studenten aus aller Welt miteinander darum, wessen Projekt zum Sieger gekrönt wird und den Weg ins Herz der hochrangigsten und dynamischsten internationalen Industriebetriebe findet.
Im Laufe dieser 10 Jahre hat OZ mehr als 300 Studenten bei sich begrüßt und im Zuge eines Bildungsprogramms die besten Ingenieure und modernsten Anlagen zur Verfügung gestellt. Und gleichzeitig sind die Schlüsselthemen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Entwicklung der italienischen Forschung nie vernachlässigt worden, ebenso wie andere wichtige Punkte wie Förderung des wirtschaftlichen Wachstums, Herstellung in Italien und Sicherung von Arbeitsstellen für die talentierte Jugend, die Baumeister der Zukunft, stets beachtet werden.
Das ist der Grund, aus dem OZ dieses Projekt fördert: Die jungen Leute sind unsere Zukunft und sie müssen dabei unterstützt werden, Technologien in Italien zu erfinden und zu entwickeln.