Ein weiterer Sieg für OZ und Ford M-Sport bei der Rallye Frankreich

Ein weiterer Sieg für OZ und Ford M-Sport bei der Rallye Frankreich

M-Sport hat am Wochenende bei der Che Guevara Energy Drink Tour de Corse, der französischen Etappe der Rallye-Weltmeisterschaften, über seine Konkurrenten triumphiert. In dem anspruchsvollen Wettrennen hat das Team alles gegeben, um sich mit dem Ford Fiesta WRC Ecoboost in vier Rennen den vierten Platz auf dem Siegerpodest zu erkämpfen.

Sébastien Ogier und Julien Ingrassia haben eine wirklich sensationelle Leistung unter extrem schwierigen Bedingungen gezeigt und mit dem zweiten Platz in der Gesamtwertung abgeschlossen. Damit konnten sie ihren Vorteil an der Spitze der WRC World Rally Championship ausbauen.

Die Piloten von Ford M-Sport gehen mit Rädern von OZ ins Rennen, die in Italien hergestellt werden und für höchste Performance garantieren, in Verbindung mit rekordverdächtiger Leichtigkeit, Widerstandsfähigkeit und struktureller Steifigkeit.